Walnüsse
Weiland-Wissen » Artikel

Kategorien

Die unsichtbare Macht in uns

von Mark Weiland 21.07.2015

Möge die Macht mit uns sein! Wenn wir Appetit auf etwas haben und wenn uns etwas gut schmeckt, dann braucht das unser Körper. Aber gilt das auch für Nutella, überbackenen Käse und gegrilltes Steak? Die Antwort auf diese Frage haben Sie als Leserin oder Leser bei WEILAND-WISSEN sicherlich schon. Viel interessanter finde ich die Frage: Inwieweit bestimmen wir selbst, mit unserem freien Willen, was wir essen. Können wir das überhaupt beeinflussen, sind wir unseren Instinkten unterlegen oder gar ganz anderen Mächten? Gibt es wie in den Kinofilmen „Star Wars“ eine dunkle und eine helle Seite dieser Macht?

Wer kennt ihn nicht aus der Kindheit – den Sauerampfer? Sein köstlich-säuerlicher Geschmack ist bei jeder Wildkräuterführung oder Rohkostsalat ein geschmacklicher Höhepunkt. Seine Säure heißt Oxalsäure. Diese Substanz ist für die meisten Menschen völlig ungefährlich. Bei entsprechender Disposition kann sie aber zu vielfachen Beschwerden, Zahnproblemenn und Nierenerkrankungen führen.

Ursache oder Symptom?

von David Bilger 27.05.2015

Von abergläubischen Systemen in der Medizin. Wie einfach wir uns täuschen lassen!

Rohkost ist einfach die natürliche Ernährungsform für alle Lebewesen auf der Erde, nicht nur für Tiere. So wie ein Dieselmotor auch nur mit Diesel optimal läuft.

Die Revolution fängt bei uns selbst an

von Mark Weiland 26.06.2014

Wie ich dazu kam, mein eigener Arzt zu sein. Viele Menschen fragen mich, ob es ethische Gründe oder eine Krankheit waren, die mich dazu bewegt hatten, zur Rohkost zu kommen oder

Wald – Axt – Kuh – Pflug – Wüste

von Walter Sommer 18.06.2014

Immer wieder taucht die Frage auf: Was ist mit der Milch ? So wurde ich auf der Tagung in Freudenstadt gefragt, warum lehnen Sie die Milch so energisch ab, da doch der Wert der Milch

Wie einen Potluck initiieren?

von Nelli Taller 15.06.2014

Eine Idee fürs Wochenende, die uns angenehm miteinander verbindet...

Was ist ein “Potluck”?

von Nelli Taller 11.06.2014

Das gemeinsame Gück im Topf

Aktuelle Artikel

Oxalsäure – sauer macht nicht nur lustig

Wer kennt ihn nicht aus der Kindheit – den Sauerampfer? Sein köstlich-säuerlicher Geschmack ist bei jeder Wildkräuterführung oder Rohkostsalat ein geschmacklicher Höhepunkt. Seine Säure heißt Oxalsäure.

Diese Substanz ist für die meisten Menschen völlig ungefährlich. Bei entsprechender Disposition kann sie aber zu vielfachen Beschwerden, Zahnproblemenn und Nierenerkrankungen führen.

Weiterlesen ...

Ursache oder Symptom?

Von abergläubischen Systemen in der Medizin.

Wie einfach wir uns täuschen lassen!

Weiterlesen ...

Die unsichtbare Macht in uns

von Mark Weiland 21.07.2015

Möge die Macht mit uns sein! Wenn wir Appetit auf etwas haben und wenn uns etwas gut schmeckt, dann braucht das unser Körper. Aber gilt das auch für Nutella, überbackenen Käse und gegrilltes Steak? Die Antwort auf diese Frage haben Sie als Leserin oder Leser bei WEILAND-WISSEN sicherlich schon. Viel interessanter finde ich die Frage: Inwieweit bestimmen wir selbst, mit unserem freien Willen, was wir essen. Können wir das überhaupt beeinflussen, sind wir unseren Instinkten unterlegen oder gar ganz anderen Mächten? Gibt es wie in den Kinofilmen „Star Wars“ eine dunkle und eine helle Seite dieser Macht?

Wer kennt ihn nicht aus der Kindheit – den Sauerampfer? Sein köstlich-säuerlicher Geschmack ist bei jeder Wildkräuterführung oder Rohkostsalat ein geschmacklicher Höhepunkt. Seine Säure heißt Oxalsäure. Diese Substanz ist für die meisten Menschen völlig ungefährlich. Bei entsprechender Disposition kann sie aber zu vielfachen Beschwerden, Zahnproblemenn und Nierenerkrankungen führen.

Rohkost ist einfach die natürliche Ernährungsform für alle Lebewesen auf der Erde, nicht nur für Tiere. So wie ein Dieselmotor auch nur mit Diesel optimal läuft.

Wald – Axt – Kuh – Pflug – Wüste

von Walter Sommer 18.06.2014

Immer wieder taucht die Frage auf: Was ist mit der Milch ? So wurde ich auf der Tagung in Freudenstadt gefragt, warum lehnen Sie die Milch so energisch ab, da doch der Wert der Milch

Wie einen Potluck initiieren?

von Nelli Taller 15.06.2014

Eine Idee fürs Wochenende, die uns angenehm miteinander verbindet...

Morgenstund’ hat Wildnis im Mund

von Mark Weiland 10.06.2014

Die natürliche Alternative zu Croissant und Confitüre.

Sammelkalender für essbare Wildpflanzen im Trend natürlicher Ernährung

Keine Angst vor dem Fuchsbandwurm!

von Gabriele L. Bräutigam 09.06.2014

Entgegen hartnäckiger Gerüchte gibt es keine Hinweise auf die Übertragung durch den Verzehr von Wildpflanzen oder Waldbeeren.

Aktuelle Ernährung

Oxalsäure – sauer macht nicht nur lustig

Wer kennt ihn nicht aus der Kindheit – den Sauerampfer? Sein köstlich-säuerlicher Geschmack ist bei jeder Wildkräuterführung oder Rohkostsalat ein geschmacklicher Höhepunkt. Seine Säure heißt Oxalsäure.

Diese Substanz ist für die meisten Menschen völlig ungefährlich. Bei entsprechender Disposition kann sie aber zu vielfachen Beschwerden, Zahnproblemenn und Nierenerkrankungen führen.

Weiterlesen ...

Grundfragen zur Rohkost: Peter Dreverhoff

Rohkost ist einfach die natürliche Ernährungsform für alle Lebewesen auf der Erde, nicht nur für Tiere. So wie ein Dieselmotor auch nur mit Diesel optimal läuft.

Weiterlesen ...

Ursache oder Symptom?

von David Bilger 27.05.2015

Von abergläubischen Systemen in der Medizin. Wie einfach wir uns täuschen lassen!

Aktuelle Heilmethoden

3-Wege-Entgiftung

WIe Sie sich täglich in 3 ganz einfachen Schritten entgiften können.

Weiterlesen ...
/*

Wald – Axt – Kuh – Pflug – Wüste

von Walter Sommer 18.06.2014

Immer wieder taucht die Frage auf: Was ist mit der Milch ? So wurde ich auf der Tagung in Freudenstadt gefragt, warum lehnen Sie die Milch so energisch ab, da doch der Wert der Milch

Die Sage als Überlieferung früher Himmelskunde

von Karlheinz Baumgartl 06.06.2014

Vom Drachenstich und Wasservogel

Über den Vegetarismus 2.Teil: Pecus – Pecunia

von Karlheinz Baumgartl 06.06.2014

Pecus - Pecunia

Zur Wiederbelebung einer edlen Geisteshaltung

*/

Aktuelle Kultur

Die Revolution fängt bei uns selbst an

von Mark Weiland 26.06.2014

Wie ich dazu kam, mein eigener Arzt zu sein. Viele Menschen fragen mich, ob es ethische Gründe oder eine Krankheit waren, die mich dazu bewegt hatten, zur Rohkost zu kommen oder

Morgenstund’ hat Wildnis im Mund

von Mark Weiland 10.06.2014

Die natürliche Alternative zu Croissant und Confitüre.

Sammelkalender für essbare Wildpflanzen im Trend natürlicher Ernährung

Keine Angst vor dem Fuchsbandwurm!

von Gabriele L. Bräutigam 09.06.2014

Entgegen hartnäckiger Gerüchte gibt es keine Hinweise auf die Übertragung durch den Verzehr von Wildpflanzen oder Waldbeeren.

Bezugsquellen von Wildkräutern

von Mark Weiland 08.06.2014

Bezugsquellen für WIldkräuter für den täglichen Verzehr

Zur Wiederbelebung einer edlen Geisteshaltung

Aktuelle Selbstversorgung

Morgenstund’ hat Wildnis im Mund

Die natürliche Alternative zu Croissant und Confitüre.

Weiterlesen ...

Home > Kategorien