Walnüsse
Weiland-Wissen » Dr. Brian Clement: Sweet Disease – Süße ohne Büßen | Fragen und Antworten

Dr. Brian Clement: Sweet Disease – Süße ohne Büßen | Fragen und Antworten

zurück zur Übersichtsseite

 

“Iss einfach Rohkost, trink grüne Säfte und nicht soviel Süßkram!” So einfach es auch klingt, so schwer fällt es doch dem einen oder anderen. Und es tauchen eine ganze Mengen Fragen auf, wie z. B.:

  • Himbeeren sollen doch gut gegen Krebs sein, ist der Zucker darin gesund?
  • Ist Birkensüße/Xylith ein gesunder Zucker?
  • Was ist die effektivste Möglichkeit, sich den Zuckerkonsum abzugewöhnen?
  • Was ist der Unterschied zwischen der Infrarot-Sauna und Dampfsauna in der Wirkung?
  • Es gibt neuere Studien, die behaupten, dass vegane Rohköstler Mangelerscheinungen bekommen und sie die Fette aus Eiern und Butter benötigen. Stimmt das wirklich?
  • Haben Gemüsesäfte oder Wurzelgemüse ansich Zucker, der schädlich für mich ist?
  • u. v. m.Dr. Brian Clement beantwortet fast zwei Stunden lang alle Fragen zu seinem Vortrag, zur der Hippocrates-Health-Institute-Methode und gibt weiterer Praxis-Tipps für eine natürliche Ernährung bei schweren Erkrankungen und auch für den Gesunden.

Eine Antwort zu “Dr. Brian Clement: Sweet Disease – Süße ohne Büßen | Fragen und Antworten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.